1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Plastik-Enten schwimmen um die Wette

Deutschlands schnellste Plastik-Enten kommen aus Halle in Sachsen-Anhalt. Bei der deutschen Meisterschaft im Plastikenten-Rennen auf dem Leinekanal in Göttingen verwies die Saalestadt die Konkurrenz aus Göttingen und Bad Wildbad (Baden-Württemberg) am Samstag (15. Juni 2002) auf die Plätze. Insgesamt waren mehr als 3000 Enten in rund 30 Vor-, Zwischen-, und Endläufen auf der 432 Meter langen "Regattastrecke" an den Start gegangen. Bis zu 20 000 Besucher säumten nach Angaben des Veranstalters die mit mehr als 10 000 Luftballons und tausenden von Fähnchen geschmückte Rennstrecke, während die Enten bei den Wettkämpfen im Leinekanal dem Ziel entgegentrieben.
  • Datum 16.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2QNa
  • Datum 16.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2QNa