1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

„Plan B“ für Grimme Online Award nominiert

Das DW-Projekt „Plan B“ ist für den Grimme Online Award nominiert worden. In dem Special stellen die Volontäre des Jahrgangs 2012 Menschen in Euroländern vor, die kreative Wege aus der Krise gefunden haben.

Plan B Voloprojekt Bild: Antje Binder

Plan B Voloprojekt

„Plan B“ zeigt in fünf Krisenländern des Euroraums junge Menschen, die mit Mut und Kreativität trotz der schwierigen ökonomischen Situation persönliche Lebensentwürfe entwickeln. Über die Porträts hinaus bietet die Spezialseite eine Bildergalerie mit Krisengraffiti, eine Straßenumfrage „Angela Merkel unterwegs“, die „Postkarte an die Zukunft“ und den „Soundtrack der Krise“ zum Anhören.

Die Jury nominierte 28 Projekte aus den 1.600 Einreichungen. Bei Plan B lobte sie das stimmige Konzept und die vielen Möglichkeiten, auf der Seite spannende Geschichten zu entdecken. Besonders beeindruckt zeigte sich die Jury von der „Statistik mit Beigeschmack“ – hier visualisieren die Volontäre Statistiken mit landestypischen Lebensmitteln.

Mit dem Grimme Online Award zeichnet das Grimme Institut jedes Jahr acht herausragende Internetprojekte aus. Der Preis gilt als der renommierteste für Online-Journalismus in Deutschland.

Ob die DW-Volontäre am Ende zu den acht Preisträgern gehören werden, entscheidet die Jury in den kommenden Wochen. Parallel gibt es einen Publikumspreis, über den derzeit online abgestimmt werden kann. Am 21. Juni werden die Preise in Köln verliehen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links