1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Plüschkuh versetzte Ehepaar in Panik

Eine Plüschkuh hat ein Ehepaar zu einem "hysterischen Notruf´" bei der Mainzer Polizei veranlasst. Hinter seinem Auto sitze "irgendetwas", vermutlich ein Tier, das zwar gucke, sich aber nicht bewege, sagte der Mann der Polizei. Er traue sich nicht an sein Auto heran, müsse aber zur Arbeit, zitierte die Polizei den Mann. Polizisten näherten sich daraufhin dem Auto auf dem Hinterhof, während das Ehepaar die Szenerie aus der sicheren Wohnung im vierten Stock beobachtete. "Das unbekannte Wesen" erwies sich laut Polizei als "zirka 70 Zentimeter große Plüsch-Milka-Kuh". Wie das Stofftier hinter das Auto kam, blieb unklar.

  • Datum 28.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28DR
  • Datum 28.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28DR