Pionierarbeit für arabischen Frauenfußball | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 06.05.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Die Welt spricht Sport

Pionierarbeit für arabischen Frauenfußball

In ihren Heimatländern Marokko und Ägypten gibt es gerade einmal eine Handvoll Frauenteams. Fußball ist in der arabischen Welt noch vornehmlich Männersache. Lamia Boumehdi und Nerime Ahmed wollen das ändern. Sie sind die ersten Fußballerinnen aus der arabischen Welt, die an der Universität Leipzig einen Trainerkurs absolvieren.

Video ansehen 09:11
Jetzt live
09:11 Min.