1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Pikante Verwechslung

Ein israelischer Polizist ist Opfer eines delikaten Irrtums geworden: Als er bei einem Damenabend wegen Lärmbelästigung einschreiten wollte, hielten ihn die Frauen für einen Stripper und rissen ihm die Kleider vom Leib.

"Die Frauen hatten einen als Polizist angezogenen Stripper bestellt", sagte ein Sprecher der israelischen Polizei am Montag (5. Mai 2003). Der Mann habe zwar seinen Ausweis gezeigt, doch die Frauen hätten das für einen Teil der Show gehalten. "Eine der Frauen zog mir mein Hemd aus und löste meine Schnürsenkel", zitierte eine israelische Tageszeitung den Polizisten. "Sie fing an, mich zu streicheln, und rief ihren Freundinnen zu, mitzumachen." Erst als der Partner des Polizisten nachrückte und sich für die Identität seines Kollegen verbürgte, hätten die Frauen von dem Mann abgelassen, sagte der Polizeisprecher.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bLS
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bLS