1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Philips verdreifacht Gewinn

Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat seinen Nettogewinn im dritten Quartal auf 174 Millionen Euro verdreifacht. Als Grund nannte das Unternehmen Maßnahmen zur Kostensenkung. Der Umsatz ging jedoch aufgrund des anhaltenden Nachfragetiefs um elf Prozent auf 5,62 Milliarden Euro zurück, wie Philips am Montag in Amsterdam mitteilte. Im dritten Quartal 2008 hatte der Konzern einen Nettogewinn von 57 Millionen Euro verbucht.