1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Philharmonie ab 2. Juni wieder bespielbar

Nach dem Brand in der Berliner Philharmonie weicht Dirigent Claudio Abbado mit den Berliner Philharmonikern in die Waldbühne aus. Anstelle der drei Konzerte mit dem Te Deum von Hector Berlioz, die ursprünglich von Freitag bis Sonntag in der Philharmonie stattfinden sollten, gibt es jetzt ein Konzert am Samstag (24.05.2008) in der Open-Air-Bühne neben dem Olympiastadion. Das erklärte Intendantin Pamela Rosenberg. Die Waldbühne, in der die Philharmoniker alljährlich mit einem Sonderkonzert im Sommer ihre Saison beenden, fasst etwa 20 000 Besucher. Der große Konzertsaal der Philharmonie kann voraussichtlich am 2. Juni wieder bespielt werden. Er war bei dem Großbrand am Dienstag, bei dem das Dach der Philharmonie in weiten Teilen zerstört wurde, unbeschädigt geblieben.