1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Philadelphia Orchestra zeitgleich in drei Ländern zu hören

Dank einer besonderen Internet-Breitband-Verbindung sind die Musiker des Philadelphia Orchestra live in verschiedenen Ländern zu sehen und zu hören: Wie die Zeitung "Philadelphia Inquirer" berichtete, wurde ein Konzert des Orchesters in der Universität von Kopenhagen, der portugiesischen Porto-Universität und drei Hochschulen in den Vereinigten Staaten übertragen.

Sein Traum sei es, dass 10.000 oder 20.000 Menschen die Musiker live hören könnten, "nicht nur die 2000, die in der Konzerthalle sitzen", zitierte das Blatt "Ed Cambron", den für Marketing zuständigen Vizepräsidenten des Orchesters. Auf lange Sicht könnte so die Zukunft des Orchesters gesichert werden, sagte der Vorstandsvorsitzende Hal Sorgenti. Das Philadelphia Orchestra ist nach eigenen Angaben das erste, das Konzerte mit einer solchen so genannten Mehrpunktverbindung überträgt.

  • Datum 01.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AKt9
  • Datum 01.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AKt9