1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Pharmakonzern Sandoz verlegt Sitz nach Bayern

Nach der Übernahme des bayerischen Generika-Herstellers Hexal wird die Schweizer Pharmafirma Sandoz einem Zeitungsbericht zufolge ihren Sitz von Wien voraussichtlich nach Holzkirchen bei München verlegen. Die endgültige Entscheidung werde die Tochterfirma des Schweizer Pharmakonzerns Novartis noch im April bekannt geben. Novartis hatte im Februar die Übernahme des zweitgrößten deutschen Generika-Herstellers angekündigt und steigt damit zum weltweiten Branchenprimus für Nachahmer-Medikamente auf.

  • Datum 20.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6XVv
  • Datum 20.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6XVv