1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Pharmakonzern Novartis kauft deutsche Hexal AG

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis übernimmt den deutschen Generika-Hersteller Hexal. Das teilte Novartis am Montag mit. Zusammen mit dem mehrheitlichen Erwerb des US-Unternehmens Eon Labs liege der Kaufpreis bei 5,65 Milliarden Euro. Durch den Zusammenschluss der beiden Firmen mit der Novartis-Tochter Sandoz entstehe der weltgrößte Hersteller so genannter Nachahmer- Medikamente (Generika).

  • Datum 21.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6HE0
  • Datum 21.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6HE0