1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Pharma-Riese Merck steigert Gewinn

Der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck hat seinen operativen Gewinn im zweiten Quartal kräftig gesteigert. Der operative Gewinn habe sich in den vergangenen drei Monaten auf 277,5 Millionen von 176,1 Millionen Euro vor Jahresfrist erhöht, teilte das Traditionsunternehmen am Mittwoch mit. Analysten hatten im Schnitt mit 273 Millionen Euro etwas weniger erwartet. Die Gesamterlöse lagen bei 1,795 Milliarden Euro, ein Plus von 66,5 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr 2007 erwartet Merck unverändert ein Umsatzwachstum im oberen einstelligen Prozentbereich. Das operative Ergebnis soll sich um 20 Prozent verbessern.