1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Pharma-Konzern stellt Deutschland-Aktivitäten auf Prüfstand

Angesichts der geplanten Gesundheitsreform stellt der Pharma-Riese Pfizer seine gesamten Deutschland-Aktivitäten auf den Prüfstand. Bereits beschlossen sei die Verlagerung der kompletten Forschung von Freiburg nach Großbritannien. Betroffen von dieser Schließung seien 150 Mitarbeiter. Insgesamt beschäftigt Pfizer in Deutschland laut dem Bericht etwa 6.000 Mitarbeiter. Wegen der staatlich angeordneten Zwangsrabatte auf innovative Medikamente erwartet Pfizer Belastungen für das nächste Geschäftsjahr von rund 140 Millionen Euro.

  • Datum 25.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40a4
  • Datum 25.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40a4