1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Pflege für heimische Dialekte

An den Schulen in Bayern sollen die heimischen Dialekte künftig besser gepflegt werden. "Die Mundart ist kein Manko, sie ist eine Bereicherung", sagte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) bei der Vorstellung eines Dialekt-Leitfadens für die Lehrer.

Ohne auf eine aktuelle Werbekampagne des Landes Baden-Württemberg ("Wir können alles außer Hochdeutsch") direkt einzugehen, betonte Schneider, dass es nicht darum gehen könne, Dialekt und Hochsprache gegeneinander auszuspielen. An der fehlerfreien Beherrschung des
Hochdeutschen werde selbstverständlich festgehalten. Das Thema Dialekt solle im normalen Unterricht verstärkt aufgegriffen werden, ein aktiver Dialektunterricht etwa nach dem Muster "Bayerisch für Preußen" sei nicht geplant.

  • Datum 26.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7rJi
  • Datum 26.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7rJi