1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Pfefferspray gegen Schneebälle

Weil sie einen Schneeball auf sein Auto warfen, hat ein
Mann im österreichischen Vorarlberg vier Kinder mit Pfefferspray und einem Feuerlöscher angegriffen und verletzt. Der mutmaßliche Täter werde noch gesucht, teilte die Polizei mit. Demnach wurde der Unbekannte beim Vorüberfahren von dem Schneeball getroffen. Daraufhin sprang er entrüstet aus seinem Fahrzeug und besprühte die Kinder zunächst mit Pfeffer und dann mit Schaum aus seinem Autofeuerlöscher. Die vier Schneeballwerfer im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren mussten im Krankenhaus behandelt werden.
  • Datum 27.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7hyP
  • Datum 27.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7hyP