1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Pfalz – Radeln an der Deutschen Weinstraße

Im Oktober steuert die Weinernte in Deutschland auf ihren Höhepunkt zu. Wir sehen uns in einer Region um, die sich in dieser Jahreszeit in eine Genusslandschaft verwandelt: die Deutsche Weinstrasse in Rheinland-Pfalz.

Video ansehen 05:26

Wir folgen dem Radweg Deutsche Weinstraße auf der Etappe zwischen Deidesheim und Schweigen. In Deidesheim begegnen wir pfälzischer Kulinarik auf höchstem Niveau und radeln von dort weiter nach Hambach. Das Hambacher Schloss gilt als die Wiege der deutschen Demokratie. Von dort oben öffnet sich der Blick weit ins Rheintal hinein. Die besten Lagen breiten sich auf der Südseite der Rheinebene aus, die zum Pfälzer Wald ansteigt. Wir sind bei einer Weinverkostung dabei und besuchen einen der schönsten Winzerorte an der Deutschen Weinstraße: Rhodt unter Rietburg.

Von hier ist es nicht mehr weit zur Villa Ludwigshöhe. Sie war der Sommersitz des Bayernkönigs Ludwigs I., der das angenehme Klima und die Landschaft der Pfalz sehr schätzte. Unsere Reise endet in Schweigen am Deutschen Weintor.