1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Peugeot: Milliarden-Joint-Venture mit China

Der französische Autobauer Peugeot Citroen will seine Kapazitäten auf dem weltgrößten Automarkt China ausbauen und tut sich mit dem Mutterkonzern von Chongqing Changan Automobile zusammen. Beide Konzerne gründen ein Gemeinschaftsunternehmen, an dem sie zu gleichen Hälften beteiligt sind. Insgesamt wollen die beiden Partner nach eigenen Angaben vom Freitag umgerechnet knapp eine Milliarde Euro in den Bau von kleinen Nutzfahrzeugen und Pkws investieren. Die Zusammenarbeit von Peugeot und Changan markiert den jüngsten Höhepunkt im Bemühen von General Motors, Volkswagen und Co., einen Fuß in den chinesischen Markt zu bekommen.