1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Petkovic siegt völlig überraschend

Andrea Petkovic hat das WTA-Tennisturnier in Charleston gewonnen. Für die Darmstädterin ist es der erste Turniersieg seit drei Jahren. In der Weltrangliste ist Petkovic nun wieder unter den Top 30.

Andrea Petkovic reckt die Arme in die Höhe und brüllt ihre Freude heraus (Foto: Daniel Karmann/dpa)

Andrea Petkovic brüllt ihre Freude heraus

Für Andrea Petkovic ist es der größte Triumph in ihrer bisherigen Karriere. "Ich bin so glücklich, dass mir der erste große Titel hier gelungen ist", sagte die einstige Top-Ten-Spielerin nach dem Turniersieg in Charleston. Petkovic bezwang am Sonntag die Slowakin Jana Cepelova mit 7:5 und 6:2. Hinter Andrea Petkovic liegen eine jahrelange Durststrecke und ein langer Leidensweg. Zuletzt hatte sie 2011 ein Turnier in Straßburg gewonnen.

Verletzungen haben Petkovic immer wieder gestoppt

In den vergangenen Jahren hatte die 26-Jährige mit vielen schweren Verletzungen zu kämpfen gehabt, unter anderem musste sie die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London wegen eines doppelten Bänderrisses absagen. Jetzt hat sie sich wieder in die Top 30 der Weltrangliste zurück gekämpft. Aktuell steht sie auf Platz 28.

ms/asz (sid,dpa)

Die Redaktion empfiehlt