1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Petkovic siegt in Sofia

Andrea Petkovic gewinnt das letzte Turnier der Tennis-Damen in diesem Jahr in Sofia und feiert damit eine erfolgreiche Generalprobe. Denn noch ist die Saison für die deutsche Nummer zwei nicht zu Ende.

Andrea Petkovic gewann am Sonntag das Finale des Tennis-Turniers der Champions dank einer Energieleistung gegen Flavia Pennetta aus Italien mit 1:6, 6:4 und 6:3. Die deutsche Nummer zwei verwandelte nach 2:10 Stunden ihren ersten Matchball und feierte den insgesamt dritten Turniersieg in diesem Jahr: In dieser Saison hatte die 27-Jährige bereits in Charleston und Bad Gastein gewonnen. Die Hartplatz-Veranstaltung in Sofia ist eine Art B-Weltmeisterschaft der Tennis-Damen. Spielerinnen, die in diesem Jahr ein Turnier gewonnen haben, sich aber nicht für die WTA-Finals in Singapur in der vergangenen Woche qualifiziert hatten, waren in Bulgarien dabei.

Von Sofia aus machte sich Petkovic direkt auf den Weg in die tschechische Hauptstadt Prag, wo die deutsche Mannschaft am kommenden Wochenende nach dem ersten Fed-Cup-Titel seit 22 Jahren greift. Bundestrainerin Barbara Rittner hat für das Finale neben Petkovic noch Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Julia Görges nominiert. Zudem ist Anna-Lena Grönefeld als Ersatzspielerin dabei. Das tschechische Team wird von Wimbledonsiegerin Petra Kvitova angeführt.

og/ck (sid, dpa)