1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx à la carte

Petersfisch mit orientalischen Gewürzen

„Im Schiffchen“ heißt das Restaurant von Jean-Claude Bourgeuil im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth – nur wenige Meter vom Rhein entfernt.

default

In Deutschland gibt es fünf 3-Sterne-Restaurants. Eines davon ist das "Schiffchen" in Düsseldorf. Jean-Claude Bourgeuil kam vor 34 Jahren aus Frankreich nach Deutschland und so etwas wie ein Botschafter des guten Geschmacks. Seine Bemühungen, den guten Ruf der klassischen französischen Küche nach Deutschland zu tragen, wurden Ende 2004 mit der höchsten französischen Auszeichnung belohnt: er wurde Ritter der Ehrenlegion.
Geadelt hat ihn kein geringerer als Meisterkoch Bocuse. Für euromaxx bereitet er ein leckeres Fischgericht zu.

Petersfisch mit orientalischen Gewürzen (für 4 Personen)

Zutaten:
Für den Fisch:
4 Filets vom Petersfisch
gesalzene Butter zum Anbraten

Für das Gemüsebett:
1 Zwiebel
½ Zucchini
jeweils eine rote und eine gelbe Paprika
½ Mango
1 Kochbanane
½ Knoblauchzehe
eine Messerspitze Currypulver

Für das Gewürzöl:
5g Szechuan-Pfeffer
5g Fenchel-Samen
10 Nelken
5g gemahlener Kardamon
5g gemahlene Macis-Blüten
3 Lorbeerblätter
5 Sternanis
5g getrockneter Thymian
3 zerstoßene Knoblauchzehen
300ml Olivenöl

Zubereitung:
Die Gewürze in eine Pfanne geben und vorsichtig etwa 10 Minuten erhitzen und dabei immer wieder umrühren. Die Gewürze geben durch das Erhitzen ihr Aroma ab. Das Olivenöl dazu gießen, kurz erwärmen und dann für etwa 20 Minuten zur Seite stellen, damit das Gewürzöl schön durchziehen kann. Währenddessen den Petersfisch in der Salzbutter behutsam herausbraten. Für das Gemüsebett die Zwiebel in feine Würfel schneiden, genauso die Zucchini, die Mango und die Banane. Die Paprikas häuten und ebenso in kleine Würfel schneiden. Zuerst die Zwiebeln in einem Topf anbraten, dann den Rest dazu geben und alles bei geringer Hitze kurz andünsten. Das Gemüse soll knackig bleiben. Zum Schluß kommen noch die halbe Knoblauchzehe und das Currypulver dazu. Das Gewürzöl durch ein feines Sieb geben und das Öl auffangen. Das Gemüsebett auf einem Teller anrichten. Den Fisch darauf legen und mit dem aromatisierten Öl übergießen. Eventuell mit dem Sternanis garnieren.

euromaxx a la carte 07.04.2005 gericht


Guten Appetit!