1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Pest in Indien?

Indische Ärzte haben die Befürchtung, dass ein neuer Ausbruch von Pest im Nordwesten des Landes den Tod von mindestens drei Menschen verursacht haben könnte.

14 Personen seien wegen Ansteckungsverdachts ins
Krankenhaus eingeliefert worden, teilten Ärzte mit. "Vorläufige Untersuchungen haben ergeben, dass einer der Erkrankten mit einem Erreger infiziert ist, der wie die Pest-Bakterie Yersinia aussieht", sagte der Chefarzt des Krankenhauses in der Stadt Chandigarh.

Pest wird durch Flöhe übertragen, die auf Nagetieren leben. Zuletzt war 1994 im Westen Indiens eine Pest-Seuche
ausgebrochen, die mehr als 50 Menschen das Leben kostete.

WWW-Links

  • Datum 15.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rGb
  • Datum 15.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rGb