1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Personalkarussel bei Opel

Der Autobauer Opel will am Freitag gemeinsam mit seinem Mutterkonzern General Motors eine Neuordnung des Geschäfts bekannt geben. Opel-Vorstandschef Carl-Peter Forster wird voraussichtlich in die Europazentrale von General Motors nach Zürich wechseln. Sein Nachfolger in Rüsselsheim soll der bisherige Entwicklungsvorstand Hans Demant werden. Zugleich erhält General Motors in Europa neue Strukturen. Die einzelnen Marken wie Opel sollen künftig der Zentrale in Zürich stärker untergeordnet werden.
  • Datum 18.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5CfO
  • Datum 18.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5CfO