1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Personalabbau bei Meyer-Werft geringer als befürchtet

Der angekündigte Personalabbau bei der Meyer-Werft in Papenburg fällt glimpflicher aus als befürchtet. In Folge von Auftragsrückgängen sollen in drei Stufen bis zum Jahr 2004 insgesamt knapp 600 Mitarbeiter statt 800 ihren Arbeitsplatz räumen, so das niedersächsische Wirtschaftsministerium. Zudem sei ein Sozialplan ausgehandelt worden. Grund für die geringere Zahl an Entlassungen sei unter anderem eine verbesserte Auslastung der Werft.

  • Datum 23.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3g3H
  • Datum 23.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3g3H