1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Persönlichkeit des Jahres" in der Falle


Nach über acht Monaten in Freiheit ist ein ausgebüxtes Krokodil Jägern in Hongkong ins Netz gegangen. Fischer fanden das 1,5 Meter lange Reptil in einer Falle, die von der Regierung aufgestellt worden war. Nach Behördenangaben vom Donnerstag ist das etwa vier Jahre alte Krokodil wohlauf und erholt sich in einem Tierheim. Monatelang konnte das gewiefte Tier professionellen Jägern entwischen. Von vielen Einwohnern Hongkongs als ein Symbol für die ersehnte Unabhängigkeit vom chinesischen Festland bewundert, wurde das Krokodil sogar 2003 von einem Radiosender zur "Persönlichkeit des Jahres gewählt". Die Herkunft des Tieres ist nach wie vor unklar. Medienangaben zufolge ist es entweder ein herrenloses Haustier oder aus einem Park in China entlaufen.
  • Datum 10.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Abi
  • Datum 10.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Abi