1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Peking widerruft Textilzölle

China hat am Montag die Pläne für eine deutliche Anhebung der Exportzölle auf Textilien widerrufen. Ein Grund für diese Entscheidung wurde nicht genannt, es wurde aber darauf verwiesen, dass die USA und die EU Maßnahmen gegen die Textilimporte aus China ergriffen hätten. China hatte sich zuvor auch schon verstimmt über die Entscheidung der EU geäußert, im Streit über billige Textileinfuhren die Welthandelsorganisation (WTO) einzuschalten. Ein Sprecher des chinesischen Handelsministeriums sprach von einer ungenauen und falschen Entscheidung. Europäische und amerikanische Textilhersteller sehen ihre Existenz durch den billigen Import insbesondere von T-Shirts und Leinengarnprodukten gefährdet.

  • Datum 30.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6iOS
  • Datum 30.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6iOS