1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Peking bewegt sich

China hat eine allmähliche Reform seiner Währungspolitik hin zu einem von Marktkräften bestimmten, freien Wechselkursregime angekündigt. Vor einer Flexibilisierung seien aber noch einige Vorbereitungen notwendig, sagte Ministerpräsident Wen Jiabao am Sonntag auf einer europäisch-asiatischen Tagung von Finanzministern der so genannten ASEM-Staaten in der nordchinesischen Hafenstadt Tianjin. Das Forum umfasst 39 Mitgliedsländer aus Asien und Europa. Beim diesjährigen Treffen stand der Streit um Chinas Wechselkurspolitik im Mittelpunkt.

  • Datum 27.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6q5t
  • Datum 27.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6q5t