1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

"Patriot"-Verlegung in die Türkei beginnt

In unmittelbarer Nähe zu einem der gefährlichsten Kriegsgebiete beginnt die NATO jetzt mit der Stationierung von Luftabwehrraketen. An der türkischen Grenze zu Syrien sollen deutsche, niederländische und US- Soldaten Patriot-Raketen bedienen, um die Türkei vor möglichen Luftangriffen aus Syrien zu schützen. Inzwischen kamen die ersten US-Soldaten in ihrem neuen Einsatzland an.

Video ansehen 01:03