1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reis und Nudeln

Pasta mit Fisch

Filipino Bernardi, Chef des Restaurants "Filippino" auf den Liparischen Insel (Italien) kocht für uns Rigatoni mit fangfrischem Fisch.

default

Koch Filipino Bernardi

Pasta nach Art des Hauses "Rigatoni mit rotem Pesto und Thunfisch" für 4 Personen

Zutaten:

400 g Maccaroni oder Rigatoni

300 g Thunfischfilet am Stück

Zutaten für die Soße:

500 g Cocktail-Tomaten

3 El gesalzene Kapern aus dem Glas

3 El ganze Mandel

3 El Pinienkerne

5 Knoblauchzehen

1/2 Bund Minze

1/2 Bund Basilikum

50 ml Olivenöl

1/8 Weißwein

Salz und Pfeffer

50 g frischgeriebenen geriebenen Peccorino-Käse

16.11.2006 Euromaxx a la Carte Gericht Rigatoni mit rotem Pesto und Thunfisch

Rigatoni mit rotem Pesto und Thunfisch

Zubereitung:

Die Soße wird mit dem Mixer zubereitet. Eine selbstgemachte rote Pesto-Soße vermischt mit kleingewürfeltem Thunfisch.
Zunächst kommen die Tomaten in den Mixer.Dann gesalzene Kapern, Mandeln, Knoblauch, Pinienkerne, frisches Basilikum und Minze dazu geben. Und zum Schluss ein ordentlicher Schuss Olivenöl. Das ganze im Mixer zu einer sämigen Soße zerkleinern.
Jetzt wird der gewürfelte Thunfisch kurz angebraten.Den Thunfisch mit einem Glas Weißwein ablöschen. Nur kurz garen lassen. So bleibt er zart und aromatisch.
Anschließend den Fisch mit der roten Pesto-Soße mischen und ungefähr zwei Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Gegebenenfalls nachwürzen.
Während der Zubereitung der Soße werden die Nudeln "al dente" gekocht. Am besten passen Maccaroni oder Rigatoni. Vorsichtig mit der Soße vermengen, so dass der Fisch nicht zerfällt.
Portionsweise auf vorgewärmten Tellern verteilen und garnieren.
Mit Tomaten und frischen Kräutern. Fertig ist die "Pasta à la Filippino".

Guten Appetit!

  • Datum 06.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PHh
  • Datum 06.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PHh