1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Parteitag der Republikaner beginnt in New York

In New York beginnt am Montag (30.8.2004) der Parteitag der Republikaner, bei dem US-Präsident George W. Bush als Kandidat für eine weitere Amtszeit nominiert werden soll. Ort und Zeitpunkt des Parteitags sind bewusst gewählt, um den Kampf gegen den Terrorismus als zentrale Botschaft des Wahlkampfs herauszustreichen.

Am Abend spricht der frühere New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani zu den rund 5000 Delegierten. Zu den Hauptrednern der folgenden Abende gehören First Lady Laura Bush, der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger sowie Vizepräsident Dick Cheney.

Am Donnerstag hält dann Bush Einzug in die legendäre Sport- und Musikarena Madison Square Garden, um seine formelle Nominierung durch den Parteitag für eine zweite Amtszeit anzunehmen.