1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Partei Bürgerplattform gilt als Wahlfavorit in Polen

- Umstrittene Bauernpartei "Selbstverteidigung" holt auf

Posen, 18.6.2004, WPROST ONLINE, WIADOMOSCI, poln.

Die Partei Bürgerplattform (PO) gilt als Wahlfavorit in Polen. 26 Prozent der Polen würden für diese Partei bei den Parlamentswahlen stimmen. Die Bauernpartei Samoobrona (Selbstverteidigung) würde von 20 Prozent der Polen gewählt werden. Dies geht aus der neuesten Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes OBOP hervor.

Die Zahl der Wähler der Partei Bürgerplattform hat sich seit Mai d. J. nicht geändert, aber die Unterstützung für die Bauernpartei Samoobrona ist um drei Prozent gestiegen.

Auch die Partei Liga Polnischer Familien (LPR) kann einen Anstieg der Wählerschaft um fünf Prozent im Vergleich zu den Ergebnissen vom Mai 2004 verbuchen. Im Juni würden schon zwölf Prozent der Polen ihre Stimme für diese Partei abgeben.

Die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) wird zur Zeit von zehn Prozent der Polen unterstützt. Die Linke Partei Polnische Sozialdemokratie (SdPi) und die Partei Arbeitsunion (UP) werden jeweils von sechs Prozent der Polen unterstützt und haben somit die Chance, die Fünf-Prozent-Hürde zu überwinden.

Die regierenden Parteien hingegen müssten weiterhin Verluste hinnehmen. Die Bauernpartei PSL würde von vier Prozent und die Partei Bündnis der Demokratischen Linken (SLD) von lediglich drei Prozent der Polen gewählt werden. Beide Parteien haben zur Zeit keine Chancen auf Parlamentsmandate. (...)

Der Anteil der Polen, die nicht wissen, wen sie wählen sollen, ist nach wie vor hoch und beträgt 19 Prozent. 28 Prozent der Befragten betonen, dass sie sich an den Parlamentswahlen beteiligen werden und 26 Prozent sind entschieden, zu Hause zu bleiben. (...) (sta)

  • Datum 21.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DFi
  • Datum 21.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DFi