1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Parlament in Bratislava berät über Zukunft der slowakischen Armee

Bratislava, 28.10.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Mit einer nichtöffentlichen Verhandlung über den Programmplan des Verteidigungsressorts für die Jahre 2005 bis 2010 wird die 32. Parlamentssitzung fortgesetzt. Bis zum 31. Dezember 2006, wenn man mit der vollen Professionalisierung der Armee der Slowakischen Republik rechnet, soll die Armee 24 500 Angestellte zählen. Etwa ein Fünftel davon sollen die Zivilangestellten sein. Soldaten und Unteroffiziere sollen 67 Prozent, Generäle und Offiziere 11 Prozent der gesamten Anzahl der Angestellten bilden. In der professionalisierten Armee sollen etwa 10 Prozent Frauen wirken. (fp)

  • Datum 29.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5n5M
  • Datum 29.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5n5M