1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Asien

Park zur Präsidentin Südkoreas gewählt

In Südkorea ist nach Angaben mehrerer TV-Sender erstmals eine Frau an die Spitze des Landes gewählt worden. Nach Auszählung von fast 40 Prozent der Stimmen habe Park Geun Hye die Präsidentenwahl "sicher" gewonnen.

Park, die als Kandidatin der konservativen Regierungspartei antrat, ist die Tochter von Diktator Park Chung Hee, der Südkorea in den Jahren 1961 bis 1979 mit eisener Hand regierte. 40 Millionen Wähler waren aufgerufen, über die Nachfolge von Präsident Lee Myung Bak zu entscheiden, der nach einer fünfjährigen Amtszeit nicht mehr antreten durfte. Die Wahlbeteiligung war mit 75 Prozent so hoch, wie seit 15 Jahren nicht mehr.
.

Die Redaktion empfiehlt

Dialog mit Nordkorea

Park setzt auf einen Dialog mit dem weitgehend isolierten Nordkorea. Die Führung des kommunistischen Nachbarlandes hatte erst vor wenigen Tagen mit dem Start einer Rakete Sorgen vor einer Destabilisierung der Region geschürt. Ihren Landsleuten verspricht die 60-jährige Park ein rasches Wirtschaftswachstum und neue Jobs.

as/hp (dpa, rtre, dapd)