1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Pariser Krise (25.08.2014)

In Frankreich ist die Regierung zurückgetreten +++ Bundeskanzlerin stärkt Mariano Rajoy den Rücken +++ Saudi-Arabien öffnet seine Börse +++ In Deutschland bräche ohne ausländisches Pflegepersonal der Notstand aus

Audio anhören 17:35

Wirtschaft (25.08.2014)

Damit hatte kaum jemand gerechnet: Ausgerechnet heute ist die französische Regierung zurückgetreten. Der Grund dafür liegt hauptsächlich in der Wirtschaftspolitik und der Frage, wie der aktuellen Krise zu begegnen ist. Wie ist es zur Regierungskrise gekommen und was wird nun geschehen?

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zurzeit in Spanien. Was sagt sie zur Krise in Frankreich und zu den europäischen Ambitionen Madrids?

Saudi-Arabien will seine Börse auch für ausländische Investoren öffnen. Zunächst nur für große institutionelle Anleger, später auch für private - wenn sie über das nötige Kleingeld verfügen.

Weil dem alternden Deutschland die Pflegefachkräfte ausgehen, werden weltweit Altenpfleger angeworben. Wie kompliziert das ist, zeigt das Beispiel von einhundert junge Vietnamesen, die seit einem knappen Jahr in Deutschland zum Altenpfleger ausgebildet werden.

Wo sollen die Pflegekräfte herkommen und was bedeutet das für die Menschen in jenen Ländern, aus denen diese Fachkräfte kommen? Im Süden der Slowakei etwa arbeitet inzwischen jede zweite Frau in Deutschland oder Österreich - ihre eigenen Kinder wachsen derweil ohne Mutter auf.

Redakteur am Mikrophon: Dirk Ulrich Kaufmann

Audio und Video zum Thema