1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Paris verkauft Autobahnen

Frankreich hat seine Mehrheitsbeteiligungen an drei börsennotierten Autoahnbetreibern für 14,8 Milliarden Euro verkauft. Zehn Milliarden Euro davon sollen zum Abbau des rasant wachsenden Schuldenbergs von 1117 Milliarden Euro verwendet werden. Mit den restlichen knapp fünf Milliarden Euro will Paris die Infrastruktur im Land verbessern. Unter anderem ist vorgesehen, neue Trassen für die Hochgeschwinndigkeitszüge TGV zu bauen.

  • Datum 15.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7dig
  • Datum 15.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7dig