1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Paris begrüßt Fall des Euro

Der Fall des Euro-Kurses unter 1,21 US-Dollar stößt in Frankreich auf Beifall. Er sehe derzeit nur gute Nachrichten zum Euro-Dollar-Kurs, sagte Premierminister François Fillon am Freitag in Paris. Der Kurs beunruhige ihn überhaupt nicht. "Seit Jahren beklagen wir die Tatsache, dass der Wechselkurs nicht der Realität der Volkswirtschaften entspricht und unsere Exporte stark behindert", sagte Fillon auf einer Pressekonferenz. Der Euro notierte am Freitag mit 1,20-49 Dollar so niedrig wie seit vier Jahren nicht mehr.