1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Parade der Kreuzfahrtschiffe in Hamburg

Alle zwei Jahre präsentiert sich die Kreuzfahrtbranche bei den Hamburg Cruise Days. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter sogar mit einer Rekordbeteiligung von 10 Kreuzfahrtschiffen.

Das Fest der Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen findet in der Regel alle zwei Jahre statt und lockte 2015 rund 570.000 Besucher an die Elbe. Die sechste Ausgabe der Veranstaltung vom 8. bis 10. September verspricht ein Wochenende maritimer Höhepunkte.

So wird am Samstag die bislang größte Parade erwartet: Insgesamt sechs Kreuzfahrtschiffe  sollen gemeinsam elbabwärts schippern, eskortiert von 24 Begleitschiffen und einem großen Feuerwerk. "Wir bringen insgesamt 1.575 Schiffsmeter aufs Wasser, 502.946 Bruttoregistertonnen und 17.140 Personen, die alle vom Wasser aus auf die Hansestadt schauen", freut sich Veranstalter Uwe Bergmann.

Ein weiterer Höhepunkt am Freitagabend ist die Hamburg Cruise Night, bei der zahlreiche Fahrgastschiffe auf der Elbe zu unterschiedlichen Themen-Schiffsfahrten einladen. Auch an Land gibt es für die Besucher zahlreiche Veranstaltungen und sogenannte Themeninseln. Hier wollen sich die Reeder und Kreuzfahrtveranstalter mit Neuigkeiten und Angeboten für Schiffsreisen und Urlaub auf dem Meer präsentieren.

ak/at

Die Redaktion empfiehlt