1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Papstvisite - der deutsche Erzbischof Zollitsch berichtet im Vatikan über Missbrauchsfälle

Fast schon täglich werden neue Fälle von sexuellem Missbrauch an deutschen, meist kirchlichen Einrichtungen bekannt. Für neue Empörung sorgt jetzt ein Fall aus Rheinland-Pfalz: Das Bistum Mainz ließ in den 70er-Jahren einen vorbestraften Sexualtäter als Internatsleiter arbeiten. Die Kritik an der katholischen Kirche wächst. Denn Verbrechen an Kindern wurden oftmals jahrzehntelang vertuscht. Heute nun war der deutsche Erzbischof Zollitsch zum Rapport beim Papst.

Video ansehen 01:43