1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Papst-Messe in Berlin

In der Berliner Sankt-Hedwigs-Kathedrale wurde an diesem Sonntag (15.04.2007) eine zum 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. komponierte Messe uraufgeführt.

default

Papst Benedict XVI feiert am 16.04.2007 seinen 80. Geburtstag

Schirmherr der Komposition mit dem Titel «Tu es Petrus» (Du bist Petrus) ist der Kölner Kardinal Joachim Meisner, der den Gottesdienst der Uraufführung zelebrierte. An der Aufführung wirkten 240 Mitglieder von Chor und Orchester der Humboldt-Universität unter Leitung von Universitätsmusikdirektor Constantin Alex mit.

Komponist ist der Berliner Musik-Professor Wolfgang Seifen, der an der Berliner Universität der Künste lehrt. Er ist Titular-Organist an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und stellvertretender Vorsitzender der «Konferenz der Leiter Katholischer Ausbildungsstätten für Kirchenmusik in Deutschland». Seifen versteht die für den Papst geschaffene Komposition als vertiefenden Kommentar zur Messe.

Am 10. Oktober soll das Werk im Petersdom erklingen. Dann überreicht Kardinal Meisner dem Papst die Partitur als Geschenk.

Audio und Video zum Thema