1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Papierkrieg

Einen Papierkrieg können Sie eigentlich nicht gewinnen. Denn Ihre Gegner sind meistens mächtiger und geduldiger als Sie.

Kriege gibt und gab es viele: Rosenkriege, Kriege mit Schusswaffen und mit biologischen Waffen, den Kalten Krieg – und es gibt den Papierkrieg. Während die meisten Kriege blutig verlaufen, hat der Papierkrieg zwei Vorteile: Man kann sich nicht verletzen und man kann ihn bequem vom Schreibtisch aus führen. Von Papierkrieg spricht man, wenn man endlose Briefwechsel mit einer Behörde führt oder zum Beispiel beim Finanzamt oder bei anderen Ämtern viele, viele Formulare ausfüllen muss. Und da Behörden bürokratisch sind und niemals nachgeben, werden Sie diesen Krieg wohl nicht gewinnen. Der einzige Lichtblick: Den Papierkrieg kann man jetzt auch am Computer erledigen. So muss man wenigstens nicht so viel Altpapier zur Mülltonne bringen.

Autorin: Raphaela Häuser
Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads