1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Panasonic plant Aktienausgabe in Milliardenhöhe

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will sich Kreisen zufolge mit der Ausgabe neuer Aktien Kapital von bis zu 5,7 Milliarden Dollar (500 Milliarden Yen) beschaffen. Das Geld werde für die komplette Übernahme von Sanyo Electric und Panasonic Electric benötigt, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen am Donnerstag. Die Pläne zum vollständigen Kauf des weltgrößten Akkuherstellers Sanyo und des auf Haushaltswaren und Beleuchtungsanlagen spezialisierten Panasonic Electric waren am Vortag bekanntgeworden.