1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Pakistan: Wendung im Fall Rimsha

Eine junge Christin sitzt im Gefängnis - angeklagt wegen Blasphemie. Sie soll Seiten des Korans verbrannt haben. Der Imam, der sie beschuldigt hat, wurde jetzt selbst verhaftet. Er soll dem offenbar geistig behinderten Mädchen die verbrannten Seiten in die Tasche gesteckt haben. Vermutlich wollte der Geistliche damit eine Kampagne lostreten, um die Christen aus seinem Viertel zu vertreiben.

Video ansehen 01:11