1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reis und Nudeln

Paella-Sushi

Ein Gericht von Alain Llorca

default

Paella-Sushi

Grundrezept Paella für 4 Personen:

Zutaten:

120 g Reis
180 g Wasser
25 g Reisschnaps
6 Gramm Zucker
4 Gramm Salz
2 kleine Langusten
15 Miesmuscheln
1 rote Paprika
2 cl Olivenöl
30 g Jabugo Schinken
1 g Safran

Zubereitung:

Miesmuscheln und kleine Langusten kochen und aus der Schale lösen. Paprika in kleine Streifen schneiden. Schinken in dünne Scheiben schneiden und dreieckige Stücke davon auf Klarsichtfolie ausbreiten. Salz und Zucker im Reisschnaps auflösen, dabei leicht anwärmen. Kleine Langusten halbieren. Wasser zum Kochen bringen, Reis und Safran hinzufügen. Mit dem Deckel kochen lassen bis alles Wasser verdampft ist. Anschliessend noch 10 Minuten mit Deckel stehen lassen. Reis auf den Schinkenstücken verteilen, Langustenhälften, Miesmuscheln und Paprikastreifen darauf verteilen. Röllchen formen und eingewickelt in die Klarsichtfolie in Form drücken. Röllchen in Stücke scheneiden.

Zubereitung der Sauce:

Olivenöl und das Wasser in dem die Miesmuscheln gekocht wurden in eine Pfanne geben. Darin noch ein paar Miesmuscheln, Percebes*-Muscheln und kleine Tintenfische kurz braten.

Anrichten:

Ein Puree aus grünen Bohnen in Häufchen auf einem Teller anrichten, Paella-Schinkenröllchen dazulegen, mit Chorizo-Würfeln und Streifen aus rotem Paprika bestreuen. Die Sauce mit den Muscheln und Tintenfischen dazugeben, nochmal mit Olivenöl betrüfeln.

* das sind kleine Muscheln, die an den Küsten Galiziens auf den Felsen wachsen.

  • Datum 01.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57cV
  • Datum 01.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57cV