1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Pablo aus Guatemala

Pablo lernt Deutsch, weil seine Familie deutsche Wurzeln hat. Am liebsten würde er in Weimar leben, der Stadt Goethes und Schillers. Einen freien Tag in Deutschland würde er zu etwas ganz Besonderem nutzen ...

Audio anhören 03:50

Pablo aus Guatemala – das Porträt als MP3

Name : Pablo

Land: Guatemala

Geburtsjahr: 1984

Beruf: Medizinstudent

Ich lerne Deutsch, weil …
ich die Sprache sehr mag. Außerdem ist es in unserer Familie Tradition, Deutsch zu sprechen. Sie hat deutsche Wurzeln.

Mein erster Tag in Deutschland:
Ich war noch nicht in Deutschland, will es aber besuchen.

Das ist typisch deutsch:
Pünktlichkeit, Disziplin, Organisation, Stärke, Leidenschaft. Außerdem sind die Deutschen ein Volk der Denker, Dichter und Erfinder!

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Weimar, weil Goethe und Schiller da inspiriert wurden! Vielleicht würde ich dort ja auch inspiriert.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Wie kompliziert sie manchmal sein kann. Und die Verben. Benutzt man das falsche Verb, kann das schon mal peinlich werden.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Hochdeutsch, weil es super klingt!

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
an den Rhein gehen und schauen, wo die Loreley versteckt ist.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Pünktlichkeit, der gegenseitige Respekt der Leute und die Organisation in den Städten. Und ganz wichtig: die Sicherheit!

Auf einer einsamen Insel alleine würde ich …
sehr viel nachdenken über das Leben und das All. Ich würde schreiben bis meine Finger bluten, die ganze Insel erforschen und ihre Koordinaten erfassen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads