1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Paavo Järvi interpretiert Beethoven

Von der Bonner Beethovenhalle zum PC vermittelt die Deutsche Welle exklusive Live-Aufnahmen und Podcasts vom Beethovenfest 2009.

Paavo Järvi (Quelle: Sheila Rock)

Paavo Järvi - Beethovenfest 2009

Ein aufregendes junges Orchester, ein Dirigent, der Wellen schlägt: Unter dem Motto „Im Licht“ bietet das diesjährige Beethovenfest international anerkannte Künstler, zyklische Aufführungen der Werke Beethovens und eine bunte Auswahl weiterer Veranstaltungen. Davon präsentiert die Deutsche Welle Live-Aufnahmen vom Festival als Livestream und Podcast.

20 Aufnahmen vom diesjährigen Beethovenfest: Die DW-Podcastreihe beginnt am 9. September mit der Festivaleröffnung, gespielt vom Deutschen Sinfonie-Orchester Berlin unter seinem Chefdirigenten Ingo Metzmacher.

Besonderer Höhepunkt: Aufnahmen und Live-Übertragungen der neun Sinfonien Beethovens, aufgeführt von der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und ihrem estnisch-amerikanischen Stardirigenten Paavo Järvi, die für ihre Beethoven-Interpretation Lob der Kritik weltweit erhalten haben. Die vier Konzerte werden vollständig als Livestream angeboten und ausschnittsweise auch als Podcast. Die Übertragung des gesamten Sinfonienzyklus als Livestream findet vom 9. - 12. September 2009, 19:40 - ca. 22:30 Uhr MEZ statt.

Darüber hinaus werden Podcasts vom Mahler Kammerorchester unter der Leitung von Kent Nagano angeboten sowie vom John Goldsby-Quintett, Stefan Litwin, Salome Kammer, Andrea Lucchesini, Ronald Brautigam, dem Kuss & Pacifica-Quartetten und dem Pavel Haas-Quartett.

Das Beethovenfest findet vom 4. September – 3. Oktober 2009 statt.

Autorin: Rochsana Soraya

Redaktion: Rick Fulker

WWW-Links