1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Otto Kentzler - Ein Handwerkspräsident mit Nachwuchssorgen

Seit 2005 steht Otto Kentzler an der Spitze des Verbandes und vertritt die Interessen deutscher Handwerker. Derzeit engagiert sich der gelernte Maschinenbauer besonders stark für die Förderung von jungen Menschen. Er will vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund unterstützen.

Video ansehen 04:26
Dabei treiben ihn nicht nur die Demographie und die Nachwuchsprobleme der Betriebe an, sondern auch das Gefühl, soziale Verantwortung übernehmen zu wollen und zu müssen. Auch als Unternehmer tut er das: In seinem Betrieb „Kentzler Dach & Wand“, der inzwischen von seinem Sohn geleitet wird, hat die Ausbildung junger Leute einen großen Stellenwert. Dieses Engagement hat ihn in der Politik und in der Wirtschaft viel Respekt eingebracht. Seine Amtszeit als Handwerkspräsident wurde im vergangenen Jahr ein drittes Mal verlängert – bis Ende 2013. Obwohl er die Altersgrenze längst überschritten hat. Bettina Thoma