1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Otto Dix

Otto Dix (1891-1969) war ein bedeutender deutscher Maler und Grafiker des 20. Jahrhunderts. International bekannt machten ihn vor allem seine düsteren Werke über die Schrecken des Ersten Weltkriegs.

In seinen Arbeiten folgte Otto Dix anfangs dem Expressionismus, entwickelte jedoch um 1920 eine zunehmend realistische Malweise bis hin zur Überzeichnung und schonungslosen Darstellung der hässlichen Seiten der Menschen. Unter den Nationalsozialisten galten seine Werke als "entartet" und wurden verboten. Später war er der einzige deutsche Maler, der vor der Wiedervereinigung in beiden Teilen Deutschlands ausstellte.