1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Osteuropabank steigert Zusagen

Die Osteuropabank in London hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von 108 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahr waren es 157 Millionen Euro. Wie die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) am Mittwoch mitteilte, wurden im Jahr 2002 Finanzzusagen von 3,9 Milliarden Euro gemacht. Das waren sieben Prozent mehr als 2001. In Russland steigerte die Bank ihre Kredite um 50 Prozent auf die Rekordsumme von 1,29 Milliarden Euro. EBWE-Vize-Präsident Steven Kaempfer begründete den Zuwachs mit einem "verbesserten Geschäftsklima und den Reformfortschritten" in Russland. In Südosteuropa nahmen die Zusagen um 25 Prozent auf 864 Millionen Euro zu.

  • Datum 19.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3PO8
  • Datum 19.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3PO8