1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Osteuropa-Exporte gestiegen

Die Exporte nach Mittel- und Osteuropa sind im August entgegen dem insgesamt rückläufigen Trend deutlich gestiegen. Deutsche Firmen führten Waren im Wert von 6,7 Milliarden Euro aus und damit um 9,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die deutschen Exporte insgesamt nahmen dagegen um 4,3 Prozent auf 49,7 Milliarden Euro ab, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Ein deutliches Plus von 12,6 Prozent auf 1,0 Milliarden Euro gab es den Angaben zufolge vor allem bei den Ausfuhren nach Russland.

  • Datum 10.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4J5y
  • Datum 10.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4J5y