1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ostdeutsche Firmen im Aufwind

Die ostdeutsche Industrie ist laut einer Studie von Jenaer Sozialforschern keine "verlängerte Werkbank" des Westens
mehr. "Das Bild hat sich inzwischen spürbar gewandelt", resümieren Wissenschaftler des Instituts für Praxisorientierte Sozialforschung und Beratung Jena (IPRAS) und des Instituts für Soziologie an der Universität Jena. Unter erfolgreichen Firmen in den neuen Bundesländern seien Überbleibsel ehemaliger DDR-Unternehmen wie auch "Neugründungen, die sich als echte Durchstarter erwiesen".

Es gebe zwei wesentliche Erfolgsfaktoren für Ost-Firmen: die starke Ausrichtung auf den Export und das Forcieren von Forschung und Entwicklung. Niedriglöhne seien jedoch auf Dauer nicht empfehlenswert.

  • Datum 23.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69cw
  • Datum 23.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69cw