1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Ost-Timor: 12 Jahre nach der Unabhängigkeit

Noch bis vor zwei Jahren waren internationale Truppen in Ost-Timor stationiert, die helfen sollten,das Land nach 24 Jahren indonesischer Gewaltherrschaft zu befrieden. Der Inselstaat ist heute das zweitärmste Land Asiens. Neben der fehlenden Infrastruktur leidet Osttimor an einem eklatanten Fachkräftemangel. Eine Reportage von Dieter Herrmann

Video ansehen 12:07

Die Reportage führt in einen kleinen, vielen völlig unbekannten Staat mit rund 1,1 Millionen Einwohnern. Erst seit zwölf Jahren ist das Land unabhängig von Indonesien. Noch bis vor zwei Jahren waren internationale Truppen in Ost-Timor stationiert, die das Land nach 24 Jahren indonesischer Gewaltherrschaft befrieden sollten. Der Inselstaat nördlich von Australien ist eines der ärmsten Länder Asiens. Der Aufbau von Timor Leste ist mühsam, DW-Reporter Dieter Herrmann hat sich im Land umgeschaut.