1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ost-Aufholprozess stockt wegen Konjunkturflaute

Die gegenwärtige Konjunkturflaute schlägt aufden ostdeutschen Aufholprozess durch. Dieser sei derzeit «nichterkennbar», sagte der Chef der Konjunktur-Abteilung des DeutschenInstituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Gustav-Adolf Horn, der «Leipziger Volkszeitung» (Freitagausgabe). Nach vorläufigen Berechnungen des DIW habe es in den neuen Ländern im vergangenen Jahr nur eine Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um 0,1 Prozent gegeben. Im gesamten Bundesgebiet legte die Wirtschaft 2002 um 0,2 Prozent zu.

  • Datum 13.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GYb
  • Datum 13.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3GYb